Aktuelles: Leimen Kindergärten

Aktuelles: Leimen Kindergärten

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Schriftgröße:
  • Vergrößern: Strg + +
  • Standard: Strg + 0
  • Verkleinern: Strg + -
Pestalozzi-Kindertagesstätte
Außenanschicht des Kindergartens
Pestalozzi-Kindertagesstätte
Kindergarten Außenbereich
Pestalozzi-Kindertagesstätte
Kindergarten - Gruppenraum 1
Pestalozzi-Kindertagesstätte
Kindergarten - Gruppenraum 2
Pestalozzi-Kindertagesstätte
Kindergarten - Gruppenraum 3
Pestalozzi-Kindertagesstätte
Kindergarten - Gruppenraum 4
Pestalozzi-Kindertagesstätte
Kindergarten - Gruppenraum 5  
Pestalozzi-Kindertagesstätte
Kindergarten - Intensivraum
Pestalozzi-Kindertagesstätte
Kindergarten - Turnraum
Pestalozzi-Kindertagesstätte
Kindergarten - Waschraum
Pestalozzi-Kindertagesstätte
Krippe - Gruppenraum 1
Pestalozzi-Kindertagesstätte
Krippe - Gruppenraum 2
Pestalozzi-Kindertagesstätte
Krippe -  Turnraum
Pestalozzi-Kindertagesstätte
Krippe - Wickelraum
Fotoalbum
Quicklinks einblenden

Hauptbereich

Elternabend in der Pestalozzi-KITA

Autor: Herr Menges
Artikel vom 06.02.2020

Am Abend des 5. Februar versammelten sich einige Eltern, Erzieherinnen und Erzieher im Bonhoeffersaal des Pestalozzi-Kindergartens um gespannt den Worten der Referentin Alexandra Janson zu lauschen.

Frau Janson ist Erziehungsberaterin der Frühförderstelle Wiesloch. Thema des Vortrages war: Welche kindlichen Bedürfnisse stehen hinter besonderen und anstrengenden Verhaltensweisen? Wie kann ich diese erkennen und entwicklungsunterstützend handeln?“

Zu Beginn stellte uns Frau Janson das Bergsteiger-Modell nach Hermann Reißfelder vor. Dieses besagt, dass Kinder auf dem Weg zum Gipfel ihrer Entwicklung (die Selbstständigkeit) eine Führung durch die Eltern benötigen. Während des Weges zu diesem Gipfel testen Kinder immer wieder ihre Eltern, ob sie denn auch als Führungspersonen tauglich sind. Dabei gab Frau Janson den Zuhörern eine goldene Regel mit auf den Weg: „Frage nur, wenn du mit jeder Antwort leben kannst.“ Die Theorie wurde dann noch durch Videoaufnahmen mit praktischen Beispielen belegt.

So erhielten die anwesenden Eltern und pädagogische Fachkräfte Hilfestellungen, wie sie in Zukunft auf Verhaltensweisen ihrer Kinder reagieren können und welche Bedürfnisse dahinterstehen. Wir bedanken uns bei Frau Janson für diesen hilfreichen Vortrag.

Gruppe Lila