Aktuelles: Leimen Kindergärten

Aktuelles: Leimen Kindergärten

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Schriftgröße:
  • Vergrößern: Strg + +
  • Standard: Strg + 0
  • Verkleinern: Strg + -
Pestalozzi-Kindertagesstätte
Außenanschicht des Kindergartens
Pestalozzi-Kindertagesstätte
Kindergarten Außenbereich
Pestalozzi-Kindertagesstätte
Kindergarten - Gruppenraum 1
Pestalozzi-Kindertagesstätte
Kindergarten - Gruppenraum 2
Pestalozzi-Kindertagesstätte
Kindergarten - Gruppenraum 3
Pestalozzi-Kindertagesstätte
Kindergarten - Gruppenraum 4
Pestalozzi-Kindertagesstätte
Kindergarten - Gruppenraum 5  
Pestalozzi-Kindertagesstätte
Kindergarten - Intensivraum
Pestalozzi-Kindertagesstätte
Kindergarten - Turnraum
Pestalozzi-Kindertagesstätte
Kindergarten - Waschraum
Pestalozzi-Kindertagesstätte
Krippe - Gruppenraum 1
Pestalozzi-Kindertagesstätte
Krippe - Gruppenraum 2
Pestalozzi-Kindertagesstätte
Krippe -  Turnraum
Pestalozzi-Kindertagesstätte
Krippe - Wickelraum
Fotoalbum
Quicklinks einblenden

Hauptbereich

Spaziergang mit den Senioren aus dem Mehrgenerationenhaus

Autor: Herr Menges
Artikel vom 09.10.2018

Am Donnerstag, den 27.September, gingen die mittleren und die großen Kinder der Gruppe 4 um 10.30 Uhr ins Mehrgenerationenhaus in St.Ilgen. Dort wurden sie schon voller Freude von den Senioren, der Heimleitung, einer Betreuerin und von freiwilligen Helfern erwartet.

Die Kinder sangen zur Begrüßung ein traditionelles Herbstlied und bekamen anschließend einen Applaus. Nun stellten sich die Kinder in die Reihe und die Betreuer mit den Senioren dazwischen. So gingen die Kinder gemütlich mit den Erzieherinnen und den Senioren spazieren.

Es war ein sehr schöner sonniger Herbsttagsspaziergang, bei dem sich die Kindergartenkinder mit den Senioren unterhielten. Als die Kinder dann am Kindergarten ankamen und diesen den Senioren zeigten, hatte die Betreuerin Heidi eine kleine Überraschung für alle Kinder. Jedes Kind erhielt ein Schokobonbon und freute sich darüber.

Wir bedanken uns herzlich für die Möglichkeit, dass sich Kinder und Senioren treffen konnten. Das war ein unvergessliches Erlebnis für die Kinder und als sie im Kindergarten ankamen, erzählten sie den anderen Kindergartenkindern davon.
 

Frau Gabow aus der Gruppe 4